Ausstellung im Dogenpalast Venedig

Nachrichten und Ereignisse in Venedig

Età:

Juli 16 2024

Ausstellung im Dogenpalast Venedig: DIE WELTEN VON MARCO POLO

DIE WELTEN VON MARCO POLO DIE REISE EINES VENEDIGER KAUFMANNS AUS DEM 13. JAHRHUNDERT Vom 6. April bis 29. September 2024 Venedig, Dogenpalast – Appartement des Dogen Ausstellung organisiert im Rahmen der vom Gemeinderat von Venedig und dem Nationalkomitee für die Feierlichkeiten zum 700. Todestag von Marco Polo geförderten Initiativen

DIE WELTEN VON MARCO POLO DIE REISE EINES VENEDIGER KAUFMANNS AUS DEM 13. JAHRHUNDERT Vom 6. April bis 29. September 2024 Venedig, Dogenpalast – Appartement des Dogen

Ausstellung organisiert im Rahmen der vom Gemeinderat von Venedig und dem Nationalkomitee für die Feierlichkeiten zum 700. Todestag von Marco Polo geförderten Initiativen, unter dem Vorsitz von Bürgermeister Luigi Brugnaro und in Zusammenarbeit mit der Universität Ca' Foscari Venedig und dem Italienischen Kulturinstitut in Shanghai

Marco Polo (1254-1324) ist sicherlich der berühmteste mittelalterliche Reisende, und nicht nur das. Vor und nach ihm unternahmen andere erfolgreich Reisen nach Osten. Doch Marco Polo ist aufgrund seines außergewöhnlichen Werkes Il Milione unzweifelhaft die bekannteste Persönlichkeit, die von Westen nach Osten gereist ist und darüber eine umfassende und dokumentierte Erzählung hinterlassen hat. Der Venezianer Marco Polo hat nicht nur einen Großteil Asiens auf recht zuverlässige Weise beschrieben, sondern auch die Rolle des höchsten Interpreten und Vertreters der internationalen Handelsnatur seiner Heimatstadt Venedig übernommen.

Die Feier von Marco Polo und seiner Reise 700 Jahre nach seinem Tod ist eine wichtige Gelegenheit, sein unvergleichliches Leben und seine Kenntnisse [„damit die Dinge, die auf der Welt sind, bekannt werden könnten...“] jener fernen Länder und Völker zu erzählen, aber auch zu verstehen, welche Beziehungen heute zwischen diesen verschiedenen Welten bestehen und wie die "Seidenstraßen" ihre Bedeutung und Aktualität nicht verloren haben. Die Ausstellung wird in verschiedene Abschnitte unterteilt sein. Beginnend mit der Darstellung der städtischen und kaufmännischen Realität Venedigs in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts und der Rolle der Reise in der venezianischen Handelskultur vor und nach der Erfahrung der Polos: Kartografie – nicht nur venezianische – zum Beispiel; und wie die Erzählungen und Reiserouten der Kaufleute diese Wissenschaft beeinflusst und bestimmt haben.

Ausstellungszeiten 9.00 – 19.00 Uhr (letzter Einlass um 18.00 Uhr) Täglich geöffnet vom 6. April bis 29. September 2024

 Gehen Sie zur offiziellen Ausstellungswebsite

Zur Liste gehen

ENTDECKEN SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN UNSERER ZIMMER UND SUITEN IN VENEDIG

Entdecken Sie die Hotelzimmer

Bewertungen

Höfliche, aber vor allem lächelnde Mitarbeiter

Zentral gelegen, höfliche aber vor allem lächelnde Mitarbeiter, korrekter Preis, absolut unbezahlbare Location im alten Stil, barocke Kirche vor dem Fenster, die Venedig in Ihr Zimmer bringt. Denken Sie daran, dass Sie nicht nur Zahler, sondern Gast sind, ein großer Unterschied.
Doc C.

Die Professionalität der Mitarbeiter

Die Professionalität der Mitarbeiter, die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit eines jeden sowie die strategische Lage des Hotels: Nur wenige Minuten vom Markusplatz entfernt, die nahe gelegene Anlegestelle des Dampfschiffs und die Möglichkeit in wenigen Schritten vom Hotel entfernt eine Gondel zu besteigen. Reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück. All dies vor einer herrlichen barocken Kirche.
Nadia P.

Hotel mit gepflegtem Service.

Hotel mit Blick auf den Campo di Santa Maria del Giglio, in zentraler Lage in der Nähe der Altstadt. Hotel mit gepflegtem Service. Besonders elegantes klassisches Ambiente, insbesondere in den Zimmern und dem Frühstücksraum.
Maria Paola O.

3-Sterne-Hotel mit herrlicher Lage

Ich hatte die Gelegenheit, dieses 3-Sterne-Hotel mit herrlicher Lage zwischen Campo San Stefano und San Marco zu entdecken. Es handelt sich um eine sehr gepflegte Struktur, die im klassischen venezianischen Stil komfortabel möbliert ist. Die Mitarbeiter, sowohl an der Rezeption als auch die Bedienung ist freundlich, hilfsbereit und steht stets zur Verfügung, um die Wünsche des Gastes zu erfüllen. Vor vielen Jahren habe ich ein Konsortium von 43 Hotels geleitet und kann nur bestätigen, dass sich dieses Hotel ganz sicher an der Spitze seiner Kategorie platzieren würde.
Osvaldo P.
9.0
9.0